de
nl de en
Geöffnet | Dienstag bis Sonntag | 11:00 bis 17:00 Uhr
Tickets kaufen

Die Kunstwerke von Piet Mondriaan

Viele frühe Werke von Piet Mondrian sind im Museum Villa Mondriaan ausgestellt. Diese zeigen, wie er sich von einem traditionellen und konventionellen Maler zu einem Künstler entwickelte, der mit Farbe und Form experimentierte.

Sehen Sie sich unten einige der schönsten Kunstwerke von Mondriaan aus seinen frühen Jahren an.

 

Weizengarben auf dem Feld

1892, Öl auf Karton, Sammlung Kunstmuseum Den Haag

Auf den ersten Blick sieht dieses Gemälde nicht wie ein Piet Mondriaan aus. Die dick aufgetragenen Pinselstriche und die sonnige Landschaft erinnern vielleicht eher an Van Gogh. Doch dieses Gemälde ist von Mondriaan.

Lees meer over dit kunstwerk
Ölgemälde von Weizengarben auf einem Feld, auf dem Mondrian die bräunlich-gelbe Farbe mit einer dicken Berührung auftrug

Wald

1899, Aquarell und Gouache auf Papier, Sammlung Kunstmuseum Den Haag

Der Titel dieses Gemäldes lautet Wald, doch es sind nicht nur die Bäume, die Piet Mondriaan abbilden wollte. Wir blicken auf einen Hügel, der mit braunen Blättern und grünlichen Baumstämmen übersät ist.

Lees meer over dit kunstwerk
auto_awesome Bedoelde u: Aquarel van een bos, waarbij de horizon boven ooghoogte ligt en naar het midden toe oploopt in een punt. volume_up 104 / 5000 Vertaalresultaten Aquarell eines Waldes, dessen Horizont über Augenhöhe liegt und sich zu einem Punkt in Richtung Zentrum erhebt

Kleiner Jan

1896, Öl auf Leinwand, Private Sammlung

In einer klassischen Landschaft und vor einem Zaun aus Ästen steht ein kleiner Junge mit einem schelmischen Blick. Piet Mondriaan malte dieses Porträt nach einem Foto, das von Jantje gemacht wurde.

Lees meer over dit kunstwerk
Porträt von Kleine Jantje, auf ein Holztor gelehnt

Frau mit Kind vor einem Bauernhof

um 1894-1896, Öl auf Leinwand, Diptychon, Sammlung Kunstmuseum Den Haag

Dieses Gemälde zeigt zwei Frauen und ein Kind. Beide Frauen haben jedoch ihre eigene Leinwand. Das Gemälde wurde in der Tat einmal in zwei Teile geteilt, aber es ist nicht klar, von wem.

Lees meer over dit kunstwerk
Zwei Frauen mit einem Kind gehen vor einem Bauernhof mit bunten rot-orangefarbenen Türen

Jakobskirche

Um 1898 – 1899, Bleistiftzeichnung, Sammlung Gesellschaft Das Museum Winterswijk

Von der Villa aus zeichnete er eines seiner Lieblingsmotive: die Winterswijker Jakobskirche. Er hat das Gebäude mindestens sechsmal abgebildet.

Lees meer over dit kunstwerk
Bleistift- und Kreidezeichnung der Jakobskirche in Winterswijk, bei der ein Baum mit großen Ästen den Blick auf die Kirche teilweise versperrt

Dein Wort ist die Wahrheit x Welcome to the pleasure dôme

1894, Öl auf Leinwand, Sammlung scholengroep Accent Aalten x 2017, Sammlung Stiftung Villa Mondriaan. 

Das Kunstwerk Dein Wort ist die Wahrheit wurde von Piet Mondriaan (1872) und seinem Vater geschaffen. Das halbrunde Gemälde ist voller christlicher Symbolik und sollte deshalb über dem Eingang der Schule für christliche Volksbildung in Winterswijk hängen.

Lees meer over dit kunstwerk
Halbkreisförmiges Gemälde von Piet Mondrian 'Dein Wort ist die Wahrheit' mit allen Arten christlicher Symbole, ergänzt durch ein halbkreisförmiges Foto von Louise te Poele 'Willkommen im Vergnügungsdom' eines Stilllebens mit bunten Blumen

Bäuerin mit Kuh

Um 1898 - 1999, Tuschezeichnung, Sammlung Museum Freriks Winterswijk

Diese Zeichnung passt sehr gut in die Sammlung von Bauernszenen, die Piet Mondriaan oft gezeichnet und gemalt hat. Doch dies ist keine Bäuerin aus dem Achterhoek. Die Zeichnung ist eindeutig eine Studie des Gemäldes Au Pâturagevon Julien Dupré.

Lees meer over dit kunstwerk
Skizzenartige Zeichnung einer Bäuerin, die mit aller Kraft versucht, eine Kuh in ihre Richtung zu ziehen

Porträt einer Dame

1899, Radierung, Tusche auf Papier, Sammlung Kunstmuseum Den Haag

Dieses Porträt einer Frau ist eine Radierung, eine der wenigen, die Piet Mondriaan je angefertigt hat. In seinem letzten Jahr an der Akademie der Bildenden Künste versuchte Mondriaan vermutlich, das Radieren zu erlernen, um mit Drucken und Reproduktionen einen anderen Markt anzusprechen und mehr Geld zu verdienen. Am Ende fertigte er jedoch kaum noch Radierungen an.

Lees meer over dit kunstwerk
Radierung eines Frauenporträts mit dunklem Kontrast

Schreibendes Mädchen

Um 1890 - 1897, schwarze Kreide auf Papier, Sammlung Kunstmuseum Den Haag

So schön diese Zeichnung auch ist, Modellzeichnen war nicht Piet Mondriaans Stärke. Er bewarb sich mehrmals als Kandidat für den ‘Prix de Rome’, einen angesehenen Preis für Künstler, der eine Studienreise nach Rom beinhaltete. Aber Mondriaan fällt jedes Mal bei der Aufnahmeprüfung durch, weil seine Darstellung des menschlichen Körpers für die Jury nicht gut genug war.

Lees meer over dit kunstwerk
Junge Frau, die schreibt, während sie sich über einen Schreibtisch beugt, der durch Schlüpfen in schwarzer Kreide gezeichnet wird

Wald mit Bach

1888, Holzkohle und schwarze Kreide auf Papier, Sammlung Kunstmuseum Den Haag

Diese Kohlezeichnung, Wald mit Bach, entstand unmittelbar nach der Grundschule, als Piet Mondriaan mit der Vorbereitung auf die Prüfung für die Befähigung als Lehrer an Grundschulen im Fach Zeichnen begann. Die Zeichnung könnte in Vorbereitung auf diese Prüfung entstanden sein, die er im Dezember 1889 im Alter von 17 Jahren bestand.

Lees meer over dit kunstwerk
Kohlezeichnung eines Waldes mit einem durchfließenden Strom
Vorige
Volgende