zonnebrink 4, 7101 nc winterswijk

Museum Villa Mondriaan kauft Mondriaan

Villa Mondriaan kann seiner Sammlung früher Mondriaans ein prächtiges neues Gemälde hinzufügen. Piet Mondriaan malte „Drei Heuballen in einem Feld“ wahrscheinlich in der Umgebung von Amsterdam. Er malte gerne Landschaften wegen der interessanten Kontraste im Dämmerlicht. Diese sind auch recht gut in dem neu erworbenen Werk zu sehen, wobei die dramatischen Farben des Sonnenuntergangs sich scharf abheben vom groben Umriss der Heuballen.  Auch die Schatten in der Landschaft zeigen deutlich die Suche nach Kontrasten.

Das Gemälde wurde durch einen privaten Sponsor angekauft, der es dem Museum Villa Mondriaan als Dauerleihgabe zur Verfügung stellt. Dadurch wird die Sammlung früher Werke im Museum um ein schönes Beispiel erweitert. Das Gemälde ist im Auktionshaus Christie`s in Amsterdam angekauft worden und soll bald in der Villa Mondriaan zu sehen sein.

←zurück zur Übersicht