Tickets kaufen

Auf den Spuren von Piet Mondrian

Die Landschaft von Winterswijk ist die Landschaft von Piet Mondrian. Die Aussichten, die Kulisse, die monumentalen Bauernhöfe; der Rand des Dorfes im Osten der Achterhoek wurde vom Großmeister häufig auf Leinwand verewigt. Das Ergebnis dieser Meisterwerke ist noch heute in unserem Museum zu bewundern, aber auch die Orte, an denen die Gemälde entstanden sind, sind zu finden. Und Sie können diese Orte besuchen. Erkunden Sie sie mit dem Fahrrad und lassen Sie sich durch die Zeit zurücktragen. Auf welche Weise? Lesen Sie mit!

In den Jahren, als Mondrian in Winterswijk lebte, fuhr er oft mit dem Fahrrad aufs Land, um die Umgebung zu zeichnen und zu malen. Schon während seiner Studienzeit in Amsterdam kehrte er oft zurück, um die Ferien bei seinen Eltern zu verbringen. Nicht umsonst, denn schon jetzt stehen Winterswijk und seine Umgebung ganz oben auf der Wunschliste der Rad- und Wanderfreunde, die es zu entdecken gilt.

Bei Entdeckung

Mit der Mondrian Radtour können Sie dem Großmeister auf seinen Radwegen folgen. Sie werden nicht nur durch die malerische Landschaft Mondriaans radeln, sondern es wurden auch 15 Bilderrahmen entlang der Route aufgestellt. Diese Rahmen ermöglichen es Ihnen, die Zeichnungen und Gemälde, die Mondrian während seiner Fahrradtouren anfertigt, mit den heutigen Landschaften und Stadtbildern zu vergleichen.

Die Route

Wollen Sie Mondrians Radwege betreten? Das ist möglich! Die Mondrian Radtour ist für nur €3,- in unserem Museumsshop (geöffnet von Donnerstag bis Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr) und beim VVV Winterswijk erhältlich.

Die Route kann auch unter der Aufsicht von Vic Hulshof, dem Erfinder der Route, befahren werden. Die Kosten hierfür betragen €110,- pro Gruppe. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte über info@villamondriaan.nl.

Zurück zur Übersicht